Schöne Bescherung 2019 - wir sind dabei!

Das queere Weihnachtskonzert. Das traditionelle Stelldichein der Berliner lesbisch-schwul-queeren Musikensembles ist inzwischen zu einer lieb gewordenen Tradition und für viele Mitwirkende und Besucher_innen ein Höhepunkt der Vorweihnachtszeit geworden. - Seit vielen Jahren organisiert der schwule Männerchor MännerMinne mit viel Herzblut dieses Konzert - mit freundlicher Unterstützung der Zwölf-Apostel-Kirche. An zwei Abenden präsentieren sich jeweils sieben Ensembles mit mehr oder weniger feierlich-weihnachtlichen Stücken, vom Gesangs- Quartett bis zum großen Orchester.

Nordakkord 3. - 5.10.2019

Die Querchorallen freuen sich auf ihren Auftritt bei Nordakkord 2019 am 5. Oktober. 
https://www.nordakkord.de/

 

Die CHORallen bei der Arbeit am 13. Juli 2019

Werkstatt-Konzert am 13. Juli 2019 im Amphitheater der Charlotte-Salomon-Grundschule in der Großbeerenstraße 40 in Berlin-Kreuzberg - Einlass 15 Uhr - Beginn 15:30 Uhr - anschließend Picknick

queer-carmina in Berlin am 8. Juli 2018 in der UdK Berlin

Carl Orffs "Carmina Burana" sind das weltweit am häufigsten aufgeführte Chorwerk der Musikliteratur. Im Sommer 2018 wurde sie erstmals von einem Zusammenschluss queerer Ensembles in Berlin dargeboten. Dazu haben sich sechs Chöre und das homophilharmonische Orchester concentus alius zusammengetan. Die Dirigentin des Orchesters, Christiane Silber, leitete die Aufführung am 8. Juli im Konzertsaal der UdK. Die Einstudierung der Chöre wurde in Gemeinschaftsarbeit von den Leiterinnen und Leitern der queeren Sangesgruppen geleistet. Mit dabei waren: canta:re (Leitung: Thomas Noll), Classical Lesbians (Sibylle Fischer), Die Kessen Berlinessen (Barbarella Olm), Männer-Minne (Holger Perschke), Rosa Cavaliere (Katrin Schüler-Springorum) und QuerChorallen (Kristina Hays). Die Solopartien übernahmen Sibylle Fischer und Kristina Hays, Sopran, Tobias Link, Tenor, und Christian Oldenburg, Bariton.

Die QuerChorallen in München bei...

Various Voices 2018 München war schon das 14. Europäische LGBTI* Chorfestival und das mit Abstand größte. Vom 9. bis 13. Mai 2018 traten in der Philharmonie am Gasteig 100 Chöre mit mehr als 3500 Sänger*innen aus 19 Ländern auf. Umrahmt vom Straßenfest "München singt!" wurde auch die Münchener Innenstadt zum Klingen gebracht. Die QuerChorallen waren zu hören am 10. Mai 2018 auf dem Max-Joseph-Platz vor dem Nationaltheater  und am 1. Mai 2018 in der in der Philharmonie. Wir standen auch mit auf der Bühne bei der Carmina Burana auf dem Odeonsplatz.Eine wunderbare Dokumentation des Festivals findet sich hier: https://vimeo.com/307958743/59a19b5fa8?fbclid=IwAR2T_4KPh2pJBIDLtFlWmIiu...     

Die schöne Bescherung - Gesang statt Geschenke!

Zu Weihnachte gehört natürlich auch die Musik. Seit vielen Jahren organisiert der Chor Männer-Minne mit viel Herzblut "Die schöne Bescherung" - mit freundlicher Unterstützung der Zwölf-Apostel-Kirche.  An zwei Abenden im Advent präsentieren  sich jeweils mehrere queere Ensembles mit mehr oder weniger feierlich-weihnachtlichen Stücken. Vom Gesangsquartett bis zum Orchester. Die Querchorallen waren 2017 dabei und sangen unter anderem Engel von Rammstein: https://www.youtube.com/watch?v=uSWt7axpNig.Die nächste Schöne Bescherung ist am 14. und 15. Dezember 2019. Die Querchorallen werden voraussichtlich am Samstag singen. 

Münster - kreisch, wir kommen!...Homophon Geburtstagsgala am 14. Oktober 2017

Im Herbst 2017 sangen die Querchorallen als Gastchor auf dem 30-jährigen Jubiläumskonzert von Homophon e. V., dem ersten schwulen Männerchor Münster. https://www.homophon.de 

Die Querchorallen im Festival-Fieber in Köln (22.-25. Juni 2017)

Wer die Querchorallen und 15 andere queere Chöre auf einem Festival erleben möchte, reise zum Nordakkord 2017 nach Köln. Das schwul-lesbische Chorfestival des Nordens gastiert in diesem Jahr vom 22. bis 25. Juni in der Domstadt Köln. Neben drei Konzertabenden in den Sartory-Sälen bieten die Veranstalter ein vielfältiges Rahmenprogramm mit kleinen und großen Aktionen in der Kölner City und eine rauschende Abschlussparty .

Mehr Infos zum Programm und zum Kartenverkauf:

http://www.nordakkord.de/festival/

10 Jahre QuerChorallen: Benefizkonzert am 4.6.2016 um 19 Uhr

Wir feiern unser 10-jähriges Bestehen!

 

In unserem Jubiläumskonzert präsentieren wir euch einen Querschnitt unserer Chorgeschichte. Das Programm reicht vom späten Mittelalter bis zur Popmusik der Gegenwart. Wir geben unsere All-Time-Favorites zum Besten, singen an niemals fertig geprobten Stücken vorbei und greifen zum Finale in einer Welturaufführung zusammen mit Orchester und Band nach den Höhen der Popsternchen. Musikalisch begleitet werden wir dabei vom „homophilharmonischen Orchester Berlin“ concentus alius unter Leitung von Christiane Silber sowie von der Band Monster of the Week. Das Orchester trägt darüber hinaus einen eigenen Programmteil mit Werken von Puccini und Tschaikowsky bei.

 

Mit dem Konzert unterstützen wir den europäischen Austausch lesbisch-schwuler Chöre. Die Einnahmen sollen dazu beitragen, osteuropäischen Chören die Teilnahme an Various Voices 2018, dem 14. Europäischen LGBT*I Chorfestival in München, zu ermöglichen.

 

Wann: Samstag, 4. Juni 2016, 19 Uhr

Wo: Emmaus-Kirche, Lausitzer Platz 8a, Kreuzberg

 

Seiten

die QuerChorallen RSS abonnieren